abas Consulting Historie


Historie Tabelle
Jahr
2016
Ereignis

Aus der deutschen ABAS Informationssysteme GmbH entsteht durch Umfirmierung die abas Consulting GmbH und aus der Spaltung des abas ERP-Bereiches der bytics AG in der Schweiz entsteht die abas Consulting AG.

Mit der einheitlichen Namensgebung "abas Consulting" bearbeitet die bytics Group mit seinen Töchtern in der Schweiz und Süddeutschland, als einer der weltweit stärksten Partner der abas Software AG, den ERP Markt.

Jahr
2014
Ereignis

Anfang Oktober 2014 verlegte die ABAS Informationssysteme GmbH ihren Hauptsitz von Uhingen in den Nachbarort Ebersbach an der Fils. Zum 1. Januar 2014 tritt der Firmengründer und Geschäftsführer Bernhard Schmid von seiner Funktion zurück und verlässt das Unternehmen.

Jahr
2013
Ereignis

20-jähriges Firmenjubiläum der ABAS Informationssyteme GmbH mit Hauptsitz in Uhingen. Die bytics Group AG wird neuer Mehrheitsgesellschafter der ABAS Informationssysteme GmbH. Die bytics Group zählt nun mit seinen ABAS-Töchtern und dem abas ERP Bereich der bytics AG in der Schweiz zu den weltweit stärksten Partnern der abas Software AG

Jahr
2011
Ereignis

Übernahme der ABAS Consulting GmbH & Co. KG in Höchberg durch die ABAS Informationssysteme GmbH.

Jahr
2006
Ereignis

Übernahme der SteinhilberSchwehr AG, Uster mit Niederlassung in Corminboeuf durch die heutigen Aktionäre der bytics Group AG und Umfirmierung in bytics AG.

Jahr
2003
Ereignis

Die ABAS Consulting GmbH & Co KG in Würzburg wird als Tochter integriert und ist mit seinen Büroräumlichkeiten in Höchberg aktiv.

Jahr
1999
Ereignis

Gründung der Schwehr Systemhaus GmbH in der Schweiz, Pfäffikon SZ. Dies ist der Ursprung der heutigen abas Consulting AG zur Bearbeitung des schweizer Marktes mit abas ERP. In 2001 erfolgte die Umfirmierung in SteinhilberSchwehr AG.

Jahr
1993
Ereignis

Die ABAS Informationssysteme GmbH wird im Raum Stuttgart gegründet.